Dienstag, 7. April 2015

MMM:Frühlingserwachen

Passend zur Jahreszeit steht der MMM heute unter dem Motto Frühlingserwachen.

Bei uns ist der Frühling dieses Jahr noch etwas verschlafen, jedenfalls grünt und sprießt es bisher eher zögerlich.

Um den fehlenden Schwung des Frühlings draußen auszugleichen, lasse ich es dafür auf meinem neuen Sweater blühen.
Gut, man könnte jetzt natürlich einwenden, dass die Farben meines Blumenstoffes ja wohl nicht frühlingsfrisch, sondern eher herbstlich gedeckt sind, aber einen Blumensweater in Pastellfarben kann ich mir beim besten Willen nicht an mir vorstellen.

Der Oversizeschnitt des Sweaters war ein Experiment, da ich in den letzten Jahren ausschließlich schmale Shirts getragen habe. Passt thematisch auch wieder, frei nach dem Motto "alles neu macht der Frühling".
Und ich muß sagen, dass ich mich erstaunlich wohl mit der ungewohnten Stoffmenge um mich herum fühle.
Auch das Material trägt sich angenehm; der Scuba fällt schön schwer, ist dünner, als ein Sweatstoff, aber dicker, als Jersey und ist ganz glatt, da kann nichts knittern oder knautschen.

Meinungen der Familienmitglieder:
Die Tochter:"Echt schöner Sweater, den leihe ich mir mal aus."
Der Sohn:"Den würde sogar ich tragen. Ja, solche Pullis gibt es jetzt auch für Männer..... Deiner passt mir aber nicht; du bist zu klein, Mama."











Zum guten Schluß noch ein Frühlingsgedicht von Wilhelm Busch:

Sie war ein Blümlein hübsch und fein,
Hell aufgeblüht im Sonnenschein.

Er war ein junger Schmetterling,
Der selig an der Blume hing.

Oft kam ein Bienlein mit Gebrumm
Und nascht und säuselt da herum.

Oft kam ein Käfer kribbelkrab
Am hübschen Blümlein auf und ab.

Ach Gott, wie das dem Schmetterling
So schmerzlich durch die Seele ging.

Doch was am meisten ihn entsetzt,
Das Allerschlimmste kam zuletzt.

Ein alter Esel fraß die ganze
Von ihm so heißgeliebte Pflanze.


An meinem zähen Blumenscuba hätte der alte Esel sich sicher die Zähne ausgebissen. Aber ich habe ja auch gar keinen alten Esel, nur einen alten Hund. Und der käme höchstens in Versuchung, in meinen Sweater zu beißen, wenn er nach Leberwurst riechen würde.

Jetzt schaue ich mir an, ob die anderen Teilnehmerinnen des Me-Made-Mittwoch sich vom heutigen Motto auch haben inspirieren lassen.
Gastgeberin ist diesmal Monika von wollixundstoffix, die mit ihrem hübschen, bunt gemusterten neuen Kleid den Frühling aufweckt.

LG an das MMM-Team, sowie die anderen Teilnehmerinnen

von Susanne


Bilder:Der Sohn in Eile:"Schnell Mama, der Akku ist gleich alle."

Blumensweat:selbstgenäht, Schnittfindung und -besprechung hier
None Boyfriend-Style-Jeans:selbstgenäht
Stiefeletten:Belissima

Kommentare:

  1. Den Pulli habe ich schon bewundert und wüde neben mir auch den Töchtern gefallen. Zumindest bei einer wäre ich mir sicher.
    Das Gedicht gefällt mir auch sehr gut.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr, liebe Monika und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  2. Das Shirt sieht prima aus zur Jeans und passt mit Blumenmuster UND langen Ärmeln sehr gut zu DIESEM Frühling. LG Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Ja, lange Ärmel kann man derzeit noch gut gebrauchen.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. Pastelliges könnt ich mir auch an Dir nicht vorstellen, aber dieser Sweater ist toll. Schnitt, Farben, Länge - alles. An der Puppe sah er volumiger aus, Dir steht er besser als ihr :)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, ich hatte die Befürchtung, dass die Stofffülle aufträgt, aber es ist gut, so wie es ist.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Das ist ein cooles Outfit und dass das Shirt der ganzen Familie gefällt, ist doch das schönste Kompliment!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, meine Kinder sind immer gnadenlose Kritiker, insofern ist es nett, wenn mein Outfit auch mal ihre Zustimmung findet, :).
      LG von Susanne

      Löschen
  5. Das sind ja nette Komplimente deiner Kinder, solche Worte meiner Söhne schätze ich immer besonders. Und recht haben sie, dein Pulli ist echt schick. Mit diesem Material hadere ich allerdings noch. Wie ist den das Tragegefühl ? Schwitzt man in diesem neoprenartigen Stoff sehr, nimmt er schnell Geruch an ? Vielleicht kannst du nach einiger Zeit mal drüber berichten ?
    herzlichste Grüße von Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, die Worte meines Sohnes haben mich richtig erstaunt; er ist sonst sehr sparsam mit Lob hinsichtlich meines Outfits.
      Den Sweater habe ich gestern schon den ganzen Tag getragen und fand ihn angenehm; es war zwar sonnig, aber nicht sonderlich warm, so dass ich nicht ins schwitzen kam. Die Schwitzgefahr habe ich bei diesem Sweater wohl auch gut umschifft, da der Scuba am Körper ja nicht anliegend ist und unter den Armen habe ich die Baumwolle vom schwarzen Sweat. Da der Sweater heute Morgen auch noch gut roch-ich habe ihn zum Auslüften über Nacht am Bügel ans gekippte Fenster gehängt, habe ich ihn heute gleich nochmal angezogen.
      Ich weiß allerdings nicht, ob Scuba an sich immer die gleiche Materialzusammensetzung und Dicke hat. Das wäre auch noch zu hinterfragen.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Da isser ja der Pulli! Angezogen sieht er tatsächlich nochmal ne Nummer besser aus, ich bin begeistert! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katharina, sehr lieb von dir.
      Beste Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Das Shirt ist aber auch sehr toll geworden und da hast du ja Glück, dass es deinem Sohn nicht geht so musst du nur mit jemandem teilen;-)
    Liebe Grüße
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ja, ich finde es auch schon ansternegend genug, dass die Tochter sich meine Klamotten entleiht...
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Gefällt!
    Und danke für das Gedicht, das ich noch gar nicht kannte. Wobei ich mir doch einbilde, "so was" alles schon gelesen oder gehört zu haben. Wie schön, immer noch dazu zu lernen, nicht nur bei Kleidern...

    AntwortenLöschen
  9. Der Pulli sieht toll aus. Und du hast mich neugierig auf das Material gemacht. Vielleicht schaue ich mich mal bei uns um, ob ich etwas ähnliches finde.
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, mach das; Scuba läuft mir immer häufiger über den Weg, bisher aber nur online.
      LG von Susanne

      Löschen
  10. Der Sweater steht die sehr gut und er ist gar nicht so weit, finde ich. Ich vermute mal der wird nicht lange in deinem Schrank bleiben, den klaut die Tochter auf jeden Fall, weil genau solche Teile gerade sowas von angesagt sind oder du musst noch einen nähen. Mein Sohn hat gestern auch festgestellt, dass es in der Herrenabteilung viel geblümtes gab und er war entsetzt. Also verstecke deinen schönen, neuen Sweater gut vor den Kindern.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Ja, die Weite des Sweaters hängt sich gut aus.
      Dass die Tochter sich den Sweater schnappen wird, wenn sie kann, war mir klar. Darf sie auch, wenn es nicht zum Dauerzustand wird.
      Aber dass der Sohn auch Bedarf hätte, hat mich erstaunt. Ich habe mich gestern aufgrund seiner Bemerkung mal online umgesehen und bin tatsächlich auf geblümte Männersweats gestoßen. Tja, er wäre interessiert, aber längenmässig passt er in meinen ganz sicher nicht.
      LG von Susanne

      Löschen
  11. Also, mal ganz ehrlich: Ich würde mir den Sweater auch gern ausleihen. *grins*
    Einen schönen Pulloverschnitt zu finden, ist echt schwierig. Deinen muss ich mir unbedingt merken. Denn in 90 % aller Fälle ist dein Outfit auch mein Outfit (nur größer).
    Ich finde dein Outfit gelungen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  12. herrlich schaut er aus, dein blumiger sweater! und mit schönem gedicht ein toller frühlingspost :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  13. Toller Pulli zum Frühling!!! könnte mir auch gefallen :-)
    So schön lässig aber weiblich!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich, Dein Post:) - genau wie Dein Sweater!
    Das Material hört sich gut - könntest Du Dir diesen Sweat-Blazer, Lady Grace, daraus vorstellen?
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Was mit Sweat geht, müßte auch mit Scuba machbar sein, denn das Material enthält ja auch Elastan. Du müßtest vielleicht darauf achten, dass der von dir verwendetet Stoff die gleiche Elastizität aufweist, wie der im Schnitt vorgeschlagene Stoff.
      LG von Susanne

      Löschen
  15. Solche pullis gibt es jetzt auch für Männer? Da kann mal sehen, dass ich lange nicht in Bekleidungsgeschäften war. Dir steht Dein Pulli jedenfalls ganz wunderbar und ich finde er hat eine sehr schöne und schmale Form. Die Blumen sehen toll aus und werden durch die Kombination mit dem Unistoff so wunderbar betont und in Szene gesetzt. Ganz toll und auch perfekt zur Jeans. LG kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  16. Ein ganz besonderes Stück, dein Blumensweater. Den Stoff hätte ich mir nicht als Pulli vorstellen können, die unifarbenen Ärmel "entschärfen" das Muster aber gekonnt. Würde ich mir auch sofort ausleihen :) Du hast Glück, dass wir nicht alle in Reichweite sind...

    AntwortenLöschen
  17. ein super schöner pulli! gefällt mir total gut mit den schwarzen Ärmeln.
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Materialwahl, da macht so ein Sweater - ein eher schlichtes Kleidungsstück - richtig was her. Das Mehr an Stoff um dich herum steht dir gut, wobei der Schnitt ja noch etwas von wirklichem Oversize entfernt ist (sagt eine bekennende Oversizeträgerin ;-) )Trau dich ruhig noch mehr - mit deiner Figur kannst du dir das erlauben! LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ich mußte erst mal herausfinden, ob ich diese Form an mir mag und wie ich mich damit fühle, da wollte ich lieber nicht gleich aus dem Vollen schöpfen;
      : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  19. Ein echt toller Sweater! Der Stoff ist klasse, den würde ich auch so tragen wollen ;) Steht dir richtig gut!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  20. Dein Pullover gefällt mir angezogen noch viel besser als auf der Puppe! Steht dir ganz wunderbar und durch die nicht all zu weite Form macht er auch eine gute Figur. Ich glaube, ein größeres Kompliment, als dass deine Kinder ihn auch tragen würden, gibt es gar nicht ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, die Kinder sind unbestechliche Kritiker, da ist es schon nett zu hören, wenn ihnen etwas gefällt.
      LG von Susanne

      Löschen
  21. Der Pullover ist wirklich toll. Die Kombination der beiden Stoffe finde ich sehr schön und auch der Schnitt scheint ein absoluter Glücksgriff zu sein. Bei Burda Oversize-Schnittmustern bin ich immer sehr vorsichtig und prüfe genau alle Maße aber dieser Pulli, so wie du ihn genäht hast, ist wirklich perfekt!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, ich finde auch, dass Burdashirts, zumindest in den letzten Jahren, eher reichlich ausfallen und habe von vornherein eine Nummer kleiner genommen und außerdem verschiedene Shirts an den Schnitt gelegt, um zu vergleichen.
      LG von Susanne

      Löschen
  22. Wie wunderschön kombiniert. Jeans & Sweater passen perfekt zusammen und stehen dir großartig.
    Schön dass du einen Knitterfreien so schönen Stoff dafür gefunden hast.
    Viele lieben Grüße Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  23. So schön wie erwartet - ein ganz toller Pullover. Die Weite finde ich für den Anfang genau richtig, du kannst dich ja langsam an etwas mehr Weite heran tasten. Ich glaube allerdings auch, dass das, was Burda als Oversize bezeichnet, wirklich riesig ist.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, so dachte ich mir das auch.
      Und ich habe auch den Verdacht, dass Burda seine Oversizeschnitte etwas zu großzügig bemißt.
      LG von Susanne

      Löschen
  24. steht dir super, auch die jeans, genial. tja, mutti, da musste wohl nochmal ran, wenn der schnitt so familientauglich ist. ;)
    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Vielleicht, wenn mir mal wieder ein passender Stoff unterkommt, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  25. Wenn ich in deinem Haushalt wohnen würde müsstest du den Sweater sehr gut verstecken denn sonst würde ich den vermutlich immer direkt von der Wäscheleine klauen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  26. Ich war ja erst etwas skeptisch wegen dem Blumenmuster, aber es sieht grossartig aus ! Das Shirt sitzt dazu schön leger ohne bollerig zu wirken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, bei Blumenmustern für mich bin ich auch sehr vorsichtig, aber dieses gefällt mir an mir.
      LG von Susanne

      Löschen
  27. Toller Sweater, deine Kinder haben vollkommen Recht ;-)
    Leger, aber nicht zu weit.
    Das macht mich auch sehr neugierig auf das Material, bei Stoff&Stil gibt es ja auch so schöne Muster. Allerdings ist mein Stoffvorrat ja sowieso zu groß.............
    liebe Frühlingsgrüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Hehe, ja das kenne ich, dass eigentlich genug anderer Stoff da ist. Aber für den Sweat brauchte ich auch nur ein kleines Stück, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  28. Ein wirklich toller Seater ist Dir da gelungen. Verschiedenen Materialien in einem Kleidungsstück verarbeitet, gefallen mir immer besonders gut. Die Weite gefällt mir auch gut an Dir, das passt gut zu dem lässigen Schnitt. Das Material (Scuba) ist mir allerdings völlig neu. Na gut, das kommt wohl davon, wenn man sich selbst verbietet neue Stoffe im Laden zu kaufen...
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  29. Oh wenn die Jugend das so kommentiert gleicht das ja dem Ritterschlag! Ich würde deinen schönen Sweater aber auch sofort anziehen. Ganz toll!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  30. Das Shirt ist sooo schön!
    Die Kombi aus dem groß gemusterten Stoff und dem schlichten Schwarz ist einfach perfekt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir.
      Beste Grüße von Susanne

      Löschen
  31. Liebe Susanne, das ist ja ein tolles Shirt.
    Vom weiten schaut es aus, als wären es zwei.
    Unglaublich schönes Muster! Dein Sohn - mit Rosen - kann ich mir nicht so recht Vorstellen, aber im Schnitt schon.
    Wie war es mit dem Nähen? Und wo hast Du Dein schönes Stück her?
    Zur Zeit mag ich Rosenmuster sehr :)))
    Ich habe hier auch einen "Fake" Scuba liegen - kann mich nicht entscheiden für ein Schnitt. Dachte an eine Jacke.
    LG Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Mein Sohn ist recht experimentierfreudig; würde mich also nicht wundern, wenn er demnächst tatsächlich ein Blumensweat ersteht, benähen lässt er sich von mir nämlich nicht.
      Nähen ließ der Scuba sich problemlos, so, wie Sweat- oder Jerseystoff auch.
      Gefunden habe ich den Stoff online, bei autfizz-stoffe.
      Ich brauche auch immer ewig, bis ich mich für einen Schnitt entschieden habe, :).
      LG von Susanne

      Löschen