Dienstag, 21. Juli 2015

MMM mit Drapeeshirt

Heute trage ich mein neues Shirt, das ich am Wochenende genäht und auch schon hier an der Puppe gezeigt und beschrieben habe.

Das Shirt mit Drapeeteil aus der aktuellen August-Burda war schnell und unkompliziert zu nähen.
Als das Shirt auf der Puppe hing, hatte ich bemängelt, dass die Brustabnäher zu tief sitzen.
Gestern habe ich das Shirt noch einmal gewaschen, um die blauen Spuren des Stifts zu entfernen, mit dem ich die Abnäher markiert hatte. Und was soll ich sagen; jetzt sitzen die Brustabnäher des Shirts an mir genau richtig. Also alles prima mit diesem Schnitt; zumindest, wenn man Jersey verwendet.

Sehr schön könnte ich mir den Shirtschnitt auch aus dem "Biest des Jahres" vorstellen. So bezeichnet Lucy von Nahtzugabe Viskose in einem  Post, da diese Stoffart zwar mit wunderschönen Drucken daherkommt, aber durchaus tückisch zu vernähen ist.

Durch das in Falten gelegte Überteil und auch durch die Ärmellänge wirkt das Jerseyshirt, hm, mir fällt dafür jetzt kein besseres Wort ein, damenhafter, als ein simples Shirt; was ich ja auch so wollte.
Damit es an mir nicht spießig wirkt, muß ich aber mit den Kombiteilen aufpassen. Die lockere Leinenkaufhose, die ich dazu angezogen habe, gefällt mir schon mal dazu.









Mit diesem Outfit reihe ich mich auf dem MMM-Blog ein. Dort kann mittwochs selbstgefertigte Kleidung an der Frau gezeigt werden
Gastgeberin ist heute Sybille vom bürofürschönedinge, die eine kleine, aber feine Auswahl ihrer Urlaubsgarderobe vorstellt.

LG an die MMM-Crew und die anderen Teilnehmerinnen
von Susanne


Fotos:Der Sohn

Leinenhose:Sandwich
Riemchenballerinas:Graceland

Kommentare:

  1. Sehr schön, dein Shirt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Monika und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  2. Pur und schön! Das Shirt mit dem gewissen Etwas - dazu die schöne unifarbene Hose. Das ist perfekt!! liebe Sommergrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Hui, das ist schlicht, aber schick und richtig edel! Gefällt mir sehr gut, auch mit der Leinenhose. Viskose, ja, das passt sicherlich auch sehr gut zu diesem Shirt, weil die auch so schön weich fällt. Bin gespannt, ob es eine weitere Ausgabe von Dir geben wird!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Eigentlich müßte ich eine Webstoffvariante auch noch ausprobieren, mal schauen.
      LG von Susanne

      Löschen
  4. Sehr chic! Dein Shirt sieht wirklich ausgesprochen edel aus, gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  5. aaahhh...sehr schön und du hast völlig recht, durch die falte wirkt es elegant und weniger sportlich. steht dir ausgezeichnet auch mit der tollen hose in kombi :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. Viskose, Leinen - DAS Sommerduo...
    Das Shirt sieht auch angezogen toll aus, die Saumlinie hatte ich an der Puppe gar nicht bemerkt - gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, die Saumrundung hat mir auch gleich gefallen.
      LG von Susanne

      Löschen
  7. Mit der Kombination liegst du genau richtig. Ich mag es sehr, wenn "Damenhaftes" mit sehr Lässigem kombiniert wird.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Endlich sehe ich mal eines dieser Drapée-Stücke umgesetzt. So nur in der Burda gesehen dachte ich immer "was soll der Extra-Stoff dort?". Umgesetzt, vor allem im edlen Weiß, sieht es doch irgendwie interessant und edel aus - eben nicht so "sportlich" wie ein sonstiges T-Shirt. Doch, hat was! Liebe Grüße – Mrs Go

    AntwortenLöschen
  9. Sehr elegant, ein extrem schickes Shirt! In Kombination mit der Hose wirklich ein wunderschönes Outfit!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  10. So getragen sieht es nochmal besser aus als an der Puppe! Sitzt ja toll!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  11. Ein extrem schickes und elegantes Shirt - gefällt mir ausnehmend gut an Dir!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das "damenhafte" jetzt nicht so schlimm, die Leinenhose entschärft das doch super und du hast ein Shirt was sehr schick ist, es ist doch sicher bequem und gleichzeitig bist du sehr viel schöner angezogen als nur mit einem einfachen Shirt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir war schon bewußt, dass das Shirt damenhaft wirken wird und das hat mir am Schnitt durchaus auch gefallen; ich muß halt bei den Kombiteilen aufpassen, dass es insgesamt nicht zu bieder wirkt.
      LG von Susanne

      Löschen
  13. Ich bin dir so dankbar, dass du dieses Shirt genäht hast. Mir ist das in der Burda gar nicht aufgefallen, obwohl es alles hat, was ich an Shirts gerne mag. Ein absolutes Basic-Teil.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), dann gibt es doch bestimmt auch bald ein Shirt bei dir?
      LG von Susanne

      Löschen
  14. Das Shirt ist sehr hübsch und elegant! Ich finde, dass der Ausschnitt das Shirt sehr tragbar und überhaupt nicht spießig macht. Wunderschön. Die Kombination mit der Hose ist super. Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  15. Das Shirt sieht sehr edel aus...gefällt mir sehr...und überhaupt finde ich deinen Blog sehr ansprechend...da bleib ich gleich mal dran :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn du dich noch ein wenig auf meinem Blog umschaust.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  16. Ich finde es sitzt sehr gut und das Drapierte gibt ihm eine edle Note, das stimmt. Ich stimme dir aber auch zu mit dem "Aufpassen". Aber es kommt ja immer auf den Anlass an. Zu der legeren Hose finde ich es toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Wie man bestimmte Kleidungsstücke kombiniert, ist ja auch immer eine Typ-frage. An mir kann ich mir die Bluse nur mit sporlichen oder lässigen Kombiteilen vorstellen.
      LG von Susanne

      Löschen
  17. Hallo Susanne!
    Das Outfit sieht klasse aus, steht Dir sehr gut. Das Shirt ist sehr chic.
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  18. Überhaupt nicht spießig! Ein elegantes Shirt das nicht an ein Sportshirt oder oder ähnliches erinnert. Und ich wiederhole, wirklich nicht spießig sondern fesch.
    LG
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  19. An der Frau ist das Shirt noch schöner als auf der Puppe! Ein ganz exquisites Stück hast Du Dir genäht, klassisch aber mit dem Besonderen Etwas. Wunderschön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  20. Was für ein schönes sommerliches Outfit - ich finde den Schnitt des Shirts ebenfalls super: schlicht und doch mit dem gewissen Etwas, das einen eleganten Touch verleiht. So ein Shirt würde mir auch gefallen! Lg, Brigitte

    AntwortenLöschen
  21. Klasse! An dir sieht das Shirt noch besser aus, als ich es mir vorgestellt habe.
    Hast du das drapierte Teil absichtlich auf die linke Seite verlegt? Ich meine, im Schnitt hätte ich das rechts gesehen...
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut beobachtet; nein, mein Drapeeteil ist quasi von ganz allein auf die linke Seite gerutscht; da habe ich nicht aufgepasst. Wobei das zum Glück völlig egal ist, auf welcher Seite das Teil zu liegen kommt; links ist, denke ich, hier so gut, wie rechts.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  22. Schick! Getragen sieht es noch mal schöner aus als auf der Puppe :-) und auch in Kombination mit der Leinenhose gefällt es mir sehr.
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  23. Das Shirt ist wunderschön. Klassich, elegant und passt sehr gut zu deinem Stil!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  24. Das Shirt ist toll, durch den weich fließenden Stoff sieht es sehr viel besser aus als das in der Burda! So passt es auch besser zu Dir.
    Liebe Grüße
    Ilse

    AntwortenLöschen
  25. Man, das sieht ja super aus. Steht die echt sehr gut. Klasse Arbeit.
    Ganz liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  26. Tolles Shirt! Ich finde gerade das "Damenhafte" gut daran ;). In Viskose kann ich es mir auch auf jeden Fall gut vorstellen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, mir war schon klar, dass der Schnitt so wirken wird und ich wollte das ja auch so; die passenden Kombiteile finden sich da schon.
      LG von Susanne

      Löschen
  27. Da ist es ja - das ersehnte Tragefoto. Und es hält noch mehr, als die Puppenfotos von vor ein paar Tagen versprochen haben. Edel, elegant, klassisch-schlicht, besonders - richtig cool! Ein tolles Shirt. So eins brauche ich auch.
    Meinst du, man könnte das Shirt auch aus Webstoff machen, oder hast du an Viscose-Jersey gedacht?
    LG Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Klar geht das Shirt auch aus Webstoff; bei Burda werden für den Schnitt alle weichfallenden Stoffe empfohlen und in der Zeitschrift werden dazu auch Beispielmodelle gezeigt. Ich nähe mir vielleicht auch noch eines aus Viskose(webstoff).
      LG von Susanne

      Löschen
  28. Endlich dürfen wir das Shirt getragen sehen. Deine Kombi mit der Hose ist umwerfend, damenhaft-lässig vom Feinsten. gefällt mir sehr!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, Wiebke und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  29. Edel und lässig zugleich! Was will Frau mehr?
    Und ja, aus Viskose ist das bestimmt auch toll ;0)) ... Los, Näh noch eins !

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Wenn das Wetter weiter so schön warm bleibt, bleibt einem ja auch gar nichts anderes übrig, als noch mehr luftige Oberteile zu nähen, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  30. Ich fand das Shirt schon an der Puppe sehr interessant und raffiniert. Und von dir getragen ist es ausgesprochen chic! Ich mag die Kombination mit der Leinenhose und den perfekt passenden Schuhen dazu sehr!
    Herzliche Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  31. Das shirt ist perfekt! davon könnte man mehrere gebrauchen - obwohl ich es im Heft gar nicht so besonders fand.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, so unterschiedlich sind die Sichtweisen auf die Modellauswahl; mich hat der Schnitt sofort angesprochen.
      LG von Susanne

      Löschen
  32. Angezogen gefällt mir das Shirt noch viel besser :) Das Shirt ist wirklich toll, schlicht und trotzdem besonders durch das Drapeeteil!

    Liebe Grüße
    Julia

    http://www.sewionista.com/

    AntwortenLöschen
  33. Zugegeben, ich war sehr skeptisch als ich "Drapeeshirt" las. Meist frage ich mich, was dieser zusätzliche Stoff soll und vermute gleich, dass er Unzulänglichkeiten des Schnittes verbergen soll. Aber deine schlichte weiße Version gefällt mir wirklich, sie wirkt elegant, aber nicht aufgesetzt. Zur Hose schön kombiniert. LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Nein, der Schnitt sitzt sehr gut, jedenfalls an mir und ich überlege gerade, ob ich eine Webvariante ohne Drapeeteil nachschiebe.
      LG von Susanne

      Löschen
  34. Das ist ja mal ein tolles Shirt - schlicht aber gleichzeit mit dem besonderen Etwas! Gefällt mir total gut. Ich kanns mir auch gut zu einer dunklen Jeans vorstellen.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, mit Jeans geht das Shirt auf alle Fälle auch; wenn es wieder kühler wird.
      LG von Susanne

      Löschen
  35. Dein Shirt gefällt mir! Trotz Drapee eigentlich schlicht und edel.
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  36. Wunderbar, deine Kombination! Ich mag ja auch gern "Brüche", und mit der lässigen Leinenhose ist das Shirt ganz Deins ( und nein, ich stell mir das jetzt nicht mit einem braven schmalen Rock mit Pumps an Dir vor ;) ) . Dein Shirt gefällt mir übrigens bessser als das Original.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, genau, die Kombi mit schmalem Rock und Pumps ist für mich auf jeden Fall gestrichen.
      danke sehr, Dodo und lG von Susanne

      Löschen
  37. Oh ja, sehr edel, gefällt mir sehr.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  38. Sehr edle Kombination, dabei trotzdem lässig. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    (und wie schön, wenn sich Passformprobleme in der Waschmaschine lösen ;) )

    L.G.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja, das hat mich auch erstaunt.
      Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  39. Mir ist dieses Shirt in der Burda auch gar nicht aufgefallen. Sehr schön ist es geworden und Deine Hose paßt prima dazu. Zu einer engen ganz dunkelblauen Jeans könnte ich es mir aber auch sehr gut vorstellen. Ich finde auch, daß jedes Shirt etwas besonderes braucht, wobei ich oft dann zu Mustern oder Farben greife. Dieses Shirt hat auch was zartes, was Dir sehr gut steht.
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, an Jeans habe ich als Kombimöglichkeit auch gedacht.
      LG von Susanne

      Löschen
  40. Ein sehr schickes Shirt und es steht dir ganz ausgezeichnet! Ich finde, du bist sowieso so ein eleganter Typ und deine Outfits wirken eigentlich immer edel auf mich, egal ob wild gemusterter Rock oder schlichtes weißes Shirt ;) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr lieb von dir.
      Beste Grüße von Susanne

      Löschen
  41. Schlicht, zurückhakend und chic. Gefällt mir total gut.
    LG Anita

    AntwortenLöschen
  42. Sehr schick! Schlicht, stilvoll und einfach zu nähen ... was will man mehr? LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, einfach zu nähen ist immer eine gute Voraussetzung, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  43. Ein tolles weißes Shirt - ich wäre nie auf die Idee gekommen, es aus Jersey zu nähen! Ich finde, es passt perfekt zu dir und deinem Stil. Lässig mit der richtigen Dosis Raffinesse. Ein Klassiker mit besonderer Note. Ganz, ganz toll! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  44. Das Shirt sieht in der Kombi sehr edel aus. Schön, dass die Abnäher doch richtig sind wie sie sind. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ja, die Abäher sollten schon an der richtigen Stelle sitzen.
      LG von Susanne

      Löschen
  45. Na das ist ja mal raffiniert und weiß ist eine absolut tolle Farbe dafür. Zusammen mit der Leinenhose so richtig edel.
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  46. Als ich die Burda durchblätterte fiel mir das Shirt auch auf...und dachte das wär noch was.
    Sehr schick und edel wirkt es dein weisses Shirt und die Falte hat was, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  47. Das ist ja gerade schön, dass man das Shirt sowohl schick als auch lässig tragen kann. Sowas müsste ich mir auch mal nähen, da ich schicke Sachen bei Bedarf kaum habe :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  48. du bist aber mutig:-) oder sollte es auch aus jersey sein? ich meine nicht oder?
    ich habe immer etwas angst,wenn empfohlener stoff ein anderer ist, schon gar nciht wenn er volante hat:-)
    aber.. du hats es mit vravur geleistet. sieht einfach toll aus!

    P.S. diesen blödsinn vo wegen viscose wäre bistig kann ich erlich gesagt nciht mehr hören.ist ganz normaler stoff wie alle anderen auch.
    viscose hat nicht mal zu schwierigen stoffen jemals gezählt! chiffon und seidengeorgette schon!
    der eine sagt und die anderen wiederholen es noch weiter *schutteldenkopf*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Doch, ein Burdabeispiel ist auch aus Jersey im Heft, wobei ich ja öfter Schnitte, die für Webware ausgelegt sind, aus Jersey nähe, : ).
      Wobei mein Viskosejersey schon fast zu schwer für das Modell ist; es geht gerade noch so. Für das Faltenteil wäre ein richtig leichter Stoff doch noch besser.
      Viskose habe ich schon lange nicht mehr vernäht und kann mich gar nicht daran erinnern, ob ich damals damit Nähprobleme hatte. Da gibt es ja auch verschiedene Qualitäten. Mir ist allerdings ein Viskosekleid nach jeder Wäsche kleiner und kleiner geworden und irgendwie habe ich das Material dann nie wieder vernäht. Aber so ein schönes, leichtes Shirt aus Viskose würde mich jetzt doch wieder reizen, zumal der Sommer dieses Jahr so schön ist.
      LG von Susanne

      Löschen
    2. ich finde vescose optimal für die slouchy's,die schon im 2ten sommer so aktuell sind. besseren stoff dafür gibts einfach nicht.
      aber dass es einläuft ist eigentlich normal,das gehört nun mal zu ihren festen eigenschaften:-) dass es aber immer und immer wieder einläuft ist eh selten.
      fürt das faltenteil kann ich mir chiffon oder irgendeine andere art seide(vielelicht auch ponge) super gut vorstellen.. auch in verbindung mit jersey. trotz all dem finde ich dein shirt super schön in form und fall...

      Löschen
  49. Ein sehr schönes Shirt!
    Ich mag die Kombi aus dem raffinierten Schnitt und dem schlichten weißen Stoff!

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen