Sonntag, 9. August 2015

Animalprinthose

Da ich Hosen oft und gerne trage, bin ich nach wie vor auf der Suche nach geeigneten Schnitten dafür.

Nach den Chinos und den Boyfriend-Style-Jeans,  beides Schnitte mit besonderen Details,  suchte ich diesmal nach einem einfachen, schlichten Hosenschnitt mit geradem, nicht zu engem Bein, Reißverschluß vorn und am liebsten mit Taschen.

Ausprobiert habe ich den Schnitt 127 aus der Burda 10/2013, der mitbringt, was ich mir vorgestellt hatte und, was ich sehr gut finde, außerdem einen Formbund hat.




Für einen ersten Probelauf hatte ich noch einen sehr stretchigen Stoff, vermutlich Gabardine, mit Animalprint im Vorrat. Eigentlich hatte ich den Stoff für etwas anderes vorgesehen, aber ich konnte mir den Stoff auch als Hose gut vorstellen.

Zugeschnitten habe ich die Größe 36 und diesmal habe ich die Teile erst mal zusammengeheftet und anprobiert.
Und-der Schnitt saß auf Anhieb gut!

Ein paar Änderungen habe ich trotzdem gemacht:
-Der Schnitt erfordert elastische Stoffe, aber da ich mutmaßte, dass mein sehr elastischer Stoff beim Tragen noch nachgiebt, habe ich die Beinweite innen und außen um 0,5cm verschmälert.
Ein allzu weites Bein hätte mir bei dem Print nicht gefallen
-Die Leibhöhe habe ich um 2cm reduziert; ich mag den Sitz meiner Hosen lieber hüftiger
-Auf der Rückseite habe ich Taschen hinzugefügt; mein Hintern ist eher flach und kann Taschen gut vertragen
-Da ich Hosen gern mit Gürtel trage, habe ich auch Gürtelschlaufen angebracht

Mit meiner Hose bin ich sehr zufrieden.
Animalprint ist sicher nicht jedermanns Sache; aber ich mag das Muster, auch für eine Hose.
Der Schnitt passt mir sehr gut, so dass ich ihn sicher noch öfter nähen werde.






















So angezogen war ich gestern Abend, zusammen mit dem Ehemann, auf einer Grillparty. 
Uns angeschlossen hat sich auch die Tochter, die gesund und munter aus Amerika zurückgekehrt ist. Sie hat zur frisch importierten Skinny-Hose eine von mir für sie genähte Volantbluse kombiniert.




Noch einen schönen Sonntag und lG von
Susanne


Fotos: Der Sohn
Bluse: selbstgenäht, geblogged hier
Strickjacke:Benetton
Sandalen:Geox

Volantbluse der Tochter:selbstgenäht, geblogged hier
Skinny-Hose der Tochter:Hollister
Sandalen  der Tochter:Akira

Kommentare:

  1. Entschuldigung, aber für die Hose fällt mir auf Anhieb nur ein Wort ein: cool! Auch wenn du den Stoff zunächst für ein anderes Projekt vorgesehen hast, finde ich, dass du ihn für diese Hose absolut passend verwendet hast. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Hose gefällt. Animalprint ist ja so eine Sache; entweder man mag das Muster, oder man findet es scheußlich, : ).
      LG von Susanne

      Löschen
  2. Hallo Susanne,
    die bluse ist ganz toll! aber ich mag ja auch dieses modell schon sehr lange(steht auf meiner must-have-list).
    deine garnitur sieht super schön aus als garnitur-die passen sich auch stilistisch super zueinander.
    auch die proportionen dieser komposition wfinde ich fantastisch! kürzere bluse sieht einfach super mit der hose und streckt die beine noch mehr.
    den shcnitt hab ich auch genäht, vor 1 jahre genau, und leider immer noch nciht abfotografiert.
    ich ahbe etwas anderen erfahrungen mit dem schnitt gemacht:
    1.der shcnitt ist toll- das vorab. kaum anpassungen. mein stoff war/ist BWsatin ohne elastan.
    2.ich ahbe mir ebenfalls grösse 36(hüfte 94-95) zugeshcnitten und stellte fest- es macht kein sinn sie wieter so anzupassen, ich brauche größe
    34! die sass dann auch so wie auf dem bild. und normalerweise trage ich unten niemals 34.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, von der Shirtbluse möchte ich mir auch noch zwei, drei weitere Modelle nähen; bin nur nicht so schnell, : ).
      Bei Hosenschnitten scheint die richtige Größe einen großen Unterschied auszumachen. Ging mir ja so mit der Boyfriend-Style Jeans, die ich erst zu groß zugeschnitten und enger genäht hatte, die aber lange nicht so gut sitzt, wie die Boyfriend-Jeans in der richtigen Größe. Leider fangen die Burdahosenschnitte, wie mir aufgefallen ist, in letzter Zeit nicht mehr bei Größe 34, sondern erst bei Größe 36 an.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. Da hattet ihr beide hübsche Outfits! :) Mir gefällt Hose und die Bluse ist auch super! Ich bin beeindruckt wie toll die Hose sitzt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  4. wieder so klasse - perfekter sitz und das muster ist doch der hingucker :-)
    auch die volantbluse ist ganz wunderbar !
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  5. Der Sitz der Hose ist wirklich beindruckend und dann hast Du das Outfit auf den Fotos noch so schön kombiniert. Eigentlich bin ich gar kein so Animalprintfan, aber Dir steht das wirklich gut.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, der Schnitt sitzt erfreulich gut.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Der Sitz der Hose ist wirklich beindruckend und dann hast Du das Outfit auf den Fotos noch so schön kombiniert. Eigentlich bin ich gar kein so Animalprintfan, aber Dir steht das wirklich gut.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Eine richtig coole Hose hast du dir genäht - die Passform ist wirklich toll und ich mag auch den Animalprint an dir sehr gerne (auch wenn ich wahrscheinlich nicht dazu gegriffen hätte).
    LG Almut

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, ich mochte Animalprint schon immer, wobei es da auch auf die Farben und das Muster ankommt. Aber ich kann verstehen, dass das nicht jedermanns Sache ist.
      LG von Susanne

      Löschen
  8. Supercoole Butze! Steht Dir sehr gut. Animalprint mochte ich nie, ertappe mich aber doch dabei, dass ich es immer besser finde.
    Die Volantbluse sieht auch toll aus, hast aber auch eine bildhübsche Tochter.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr Luzie.
      Ist ja oft so bei bestimmten Mustern; je öfter man sie sieht, desto eher gewöhnt man sich daran.
      Vor ein paar Jahren gab es noch recht wenig Tierprint, aber mittlerweile ist die Auswahl groß und immer mal wieder wird der Look zum Trend ausgerufen.
      LG von Susanne

      Löschen
  9. Wow, die Hose begeistert mich wieder. Ich mag Animalprint sehr gerne und genau richtig für eine schmale Hose.
    Super seht ihr beide aus!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besten Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  10. Die Hose sitzt wie eine Eins! Ganz toll! Animalprint ist super und generell finde ich krass gemusterte schmale Hosen super schick. Wichtig ist aber tatsächlich, dass die Hosen skinny oder sehr schmal sind. Zusammen mit der Bluse eine tolle Kombination!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so sehe ich das auch; gemusterte Hosen müssen für mich schmal geschnitten sein.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  11. Eine tolle Hose! Stoff, Schnitt, Trägerin - eine Einheit. Hosengröße 36 ist natürlich ein Traum. Super kombiniert mit dem Top, dessen Besprechung ich mir gleich nochmal angesehen habe.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Hose sitzt einfach perfekt! So ein kleiner Animalprint als Hose gefällt mir sehr und mit einfarbigen Oberteilen finde ich es auch nicht zu auffällig. Steht dir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Farben des Musters sind ja auch eher dezent, da kann ich mir für die Oberteile neben schwarz und weiß sogar die ein oder andere Farbe dazu vorstellen.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  13. *roar* Da schleicht eine Wildkatze ums Haus herum.
    Ich mag Animalprint.
    Ich mag deine Hose. (Größe 36 - pah!)
    Ich finde dein Gesamtoutfit klasse.
    Ich finde deine Tochter bildhübsch.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), sehr lieb von dir, vielen Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  14. Was für eine knackige Hose! Und eine tolle Tochter in schöner Bluse! lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ! Und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  15. Gut gemacht! Mit der Hose kannst du auch wirklich sehr zufrieden sein! Kurze Bluse zur schmalen Hose kann ich selbst unmöglich tragen, aber du auf jeden Fall sehr, sehr gut. Auch der 'Import' ist ganz, ganz toll, und die Fotos ebenfalls. :)

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  16. Das ist mal wieder große Klasse! Alles sieht toll aus, sitzt gut, was will man mehr - - - Bei Deiner tollen Figur schick! und Deine bildhübsche Tochter hat ja wohl echt Glück mit der Mama ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für dein Lob und lG von Susanne

      Löschen
  17. Wow, zwei so schicke Damen!!!
    Die Hose ist super und die Jacke passt ja perfekt dazu. Schön, wann man solche kombifreundlichen Teile hat.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Katrin.
      Ja, die Longjacke habe ich, auf der Suche nach Kombiteilen für die Hose, wiederentdeckt. Einige Zeit lag sie ungenutzt im Schrank, aber zu schmalen Hosen passt sie gut.
      LG von Susanne

      Löschen
  18. Um Deine Hosen (!) beneide ich Dich - leider habe ich die richtige Kombination aus Stoff und Schnitt noch nicht gefunden.
    Und die Bluse Deiner Tochter: so schön, und langlebiger als die meisten heutigen Kaufblusen...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Bei den Hosen probiere ich noch viel; ich versuche, die für mich richtigen Schnitte und Stoffe zu finden, was mal mehr, mal weniger gut gelingt.
      Bei der Tochter freut es mich auch, wenn ich sehe, dass sie die Sachen, die ich ihr genäht habe, auch trägt.
      LG von Susanne

      Löschen
  19. Die Hose sieht super aus! Sie steht dir ausgezeichnet. Und diese Stoffe passen immer. Dir steht er ganz besonders.
    Liebe Grüße
    Agnes

    AntwortenLöschen
  20. Die Hose sitzt ja wirklich fantastisch. Animalprint mit schlichten Oberteilen kombiniert mag ich gerne. Das schwarze Shirt passt sehr gut dazu. LG, Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, schlichte Oberteile finde ich für mich dazu auch am besten.
      LG von Susanne

      Löschen
  21. Dein Outfit habe ich bereits bei Burda kommentiert. Die Bluse die deiner Tochter trägt ist wunderschön, auch das Gesamtbild einfach klasse! LG Alicja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir, herzlichen Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  22. Deine Hose sitzt ja super! Und so ein bisschen Wildnis kann man im Alltag doch ganz gut gebrauchen; )
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), ja, da hast du recht, der Alltag kann schon mal eine Prise wild gebrauchen.
      LG von Susanne

      Löschen
  23. Die Hose gefällt mir sehr gut an dir! Schnitt und Stoff passen perfekt zu einander - ein weiteres Bein würde mir dazu auch nicht gefallen. Ich würde mal sagen: Alles richtig gemacht!

    (Und den Schnitt für die Bluse deiner Tochter muss ich mir auch gleich mal näher anschauen...so schön! Schick und leger in perfekter Harmonie!)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Der Blusenschnitt ist einfach und gut zu nähen, aber ich finde, dass er groß ausfällt und würde ihn das nächste Mal eine Nummer kleiner zuschneiden.
      LG von Susanne

      Löschen
  24. Tolle Hose, klasse Schnitt, super Stoff! Alles bestens und perfekt!
    LG, Astrid

    AntwortenLöschen