Sonntag, 15. Oktober 2017

Herbstjacken-Knit-Along:Vorstellung von Anleitung und Wolle

Monika. hat bereits letzte Woche zum gemeinsamen Strickkränzchen eingeladen und es wurden Ideen gesammelt.

Letzte Woche war ich noch völlig unentschlossen, was ich denn wohl stricken möchte und mußte erst mal auf Inspirationssuche gehen.

Beim Durchblättern diverser Strickanleitungen habe ich mich dann spontan in diesen Boyfriend-Karopulli verliebt.

Quelle:Brigitte KREATIV 3/2017


Das Materialpaket für die Originalwolle kostet allerdings über 100 Euro.
Sorry, aber das ist mir too much.

Als Altenativgarn habe ich mir daher Nepal von Drops-Design ausgesucht, aber bei der Zusammenstellung der Farben bekam ich die Info, dass eine der benötigten Farben nicht vorrätig ist. Lieferzeit zwei Wochen.
Ich habe die Wolle zwar bestellt, weil ich den Pulli auf jeden Fall stricken möchte, aber für das Strickkränzchen brauchte ich einen Plan B.

Plan B heißt lange Strickjacke.
Letztes Jahr im Dezember hatte ich bereits eine lange Jacke gestrickt und hier vorgestellt.

Allerdings habe ich die Strickjacke nicht mehr, denn als sie fertig war und dekorativ auf der Puppe hing, kam die Tochter übers Wochenende zu Besuch und fand die Jacke "so schön".
Nun ja, ....ich habe sie ihr geschenkt, .... auch weil ich dachte, ich kann mir ja schnell eine Neue stricken.

Wie es dann so ist, ist es beim Vorsatz geblieben.

Aber das gemeinsame Strickkränzchen bietet jetzt die Gelegenheit, den Vorsatz in die Tat umzusetzen.

Erst wollte ich die Jacke der Tochter einfach nochmal für mich nachstricken, aber dann habe ich überlegt, dass ein ähnliches Modell vielleicht besser wäre; nicht, dass die Tochter mit ihrer Jacke zu Besuch ist und es zu Verwechslungen kommt, 😊.

Ausgesucht habe ich mir "Evening Promenade"

Quelle:Drops-Design
Allerdings werde ich die Jacke nicht, wie in der Anleitung mit der Wolle "Air" stricken, sondern mein Lieblingsgarn, die Alpacawolle, verstricken, aber mit doppeltem Faden.

Farblich bleibe ich bei Camel.
Bunte Strickjacken habe ich genug; ich brauche mal etwas farblich neutraleres.


Ich schaue dann mal, für welches Garn und welches Modell sich die anderen Teilnehmerinnen entschieden haben.

Herzlichen Dank an Monika für die Organisation und lG an die Gastgeberin, sowie die anderen Teilnehmerinnen

von Susanne

Bilder von mir

Kommentare:

  1. Lange Jacken sind ja diesmal sehr begehrt! Das Modell ist schön schlicht und mit der neutralen Farbe vielseitig einsetzbar. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Stricken. Wenn die Jacke fertig ist, überliste dein Mutterherz und verstecke sie lieber ;-) Auf der anderen Seite ist es ja auch schön, wenn die Tochter dein Gestricktes auch liebt!
    Hab einen schönen Nachmittag im Garten, es ist ja wirklich herrlich draußen!
    LG, Luise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, beim Strickkränzchen ein Trend und sogar die Designer schicken ihre Models in langen, übergroßen Strickjacken über die Laufstege.
      Da die Tochter ja schon eine lange Jacke in Camel hat, werde ich die neue Jacke wohl nicht verstecken müssen, : ).
      Merci und lG von Susanne

      Löschen
  2. Den Karopulli find ich richtig chic, aber 100 Euro nur für die Wolle ist ein stolzer Preis. Und dann ist noch keine einzige Reihe gestrickt.

    Die lange Jacke in camel läßt sich gut kombinieren und da bin ich gespannt wenn die fertig ist.

    Genieß die Sonne heute und einen schönen Sonntag
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mir wegen des Wollpreises auch gedacht, : ). Klar, die Qualität hört sich gut an, Merino und Kaschmir; dennoch, es muss nicht unbedingt sein.
      Auf einen unkomplizierten Einsatz der langen Jacke habe ich bei der Farbe auch gesetzt.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  3. Der Karopulli ist toll aber auf jeden Fall auch ein Teil, welches vermutlich flott bei der Tochter landet. Mit der langen Jacke in Camel strickst du dir sicher einen Dauerbrenner, so Jacken die zu fast Allem passen sind einfach toll.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja, du könntest wegen des Pullis recht haben.
      Und eine Jacke in neutraler Farbe fehlt mir schon länger.
      Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  4. Beim Vorschaubild war ich etwas irritiert. Wo ist die Strickjacke? :-)
    Der Pullover wird bestimmt super!
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne!
    Deine Jacke wird super, die beigefarbene Wolle gefällt mir sehr gut dafür. Die Strickjacke wirst Du bestimmt häufig tragen und nicht nur weil sie farblich sich zu vielem sehr gut kombinieren lässt, sie sieht auch schön warm und kuschelig aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag Abend!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, ich denke auch, das wird eine Jacke für fast jeden Tag und in so ein langes Ding kann man sich prima einkuscheln.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Die lange Jacke ist schön, aber ich hoffe, du setzt auch den Karo-Pullover um, den finde ich toll!
    LG, Alenka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja, Wolle für den Pullover ist bestellt, ich will nur in der Zwischenzeit nicht untätig sein, deshalb erst die Jacke.
      Merci und lG von Susanne

      Löschen
  7. Liebe Susanne,
    ach, der Boyfriend-Pulli ist aber auch ein Traum! Karomuster sind einfach schön. Die Farbzusammenstellung stimmt auch und ich kann verstehen, dass Du ihn genauso stricken möchtest. Was sind denn schon zwei Wochen Wartezeit? Das Jackenprojekt aus Alpakawolle wird bestimmt auch sehr schick. Viel Spaß beim Stricken und liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die zwei Wochen Wartezeit lassen sich ja gut mit Jacke stricken überbrücken.
      Herzlichen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  8. Oh, der Pulli gefällt mir auch richtig gut! Wenn Du alle Farben beisammen hast, kannst Du ja beide Projekte parallel stricken ;-) Die Tochtergefahr sehe ich allerdings auch...
    Interessant, dass so viele von uns längere, schlichte Jacken stricken. Deine wird bestimmt auch ein echter Dauerbrenner in der kalten Jahreszeit.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lange Jacken sind auch in der Näh- und Strickwelt richtig im Trend, eigentlich schon seit letztem Jahr. Ich habe jahrelang keine lange Jacke mehr für mich gestrickt, aber jetzt richtig Lust darauf.
      LG von Susanne

      Löschen
  9. Der Pulli!! Der könnte selbst mich aus dem Stricktief (mal wieder o.O)
    locken. Wenn da nicht das schlechte Gewissen Birch Bay, Versuch II) schlummern würde...
    Bin sehr auf den weiteren Verlauf gespannt <3
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ein Stricktief hatte ich dieses Jahr auch; absolut keine Lust, obwohl noch Wolle da gewesen wäre. Das Strickkränzchen hat sie dann wieder erweckt, : ).
      Merci und lG von Susanne

      Löschen
  10. Den Pullover finde ich traumhaft, aber so eine Kuscheljacke ist auch nicht zu verachten. Ich würde einfach beides stricken.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird definitiv beides gestrickt, hintereinander weg.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  11. Beides super Modelle!
    Ich wünschte, ich könnte mich zum Stricken aufraffen. Aber irgendwie kriege ich das zur Zeit nicht hin. Aber vielleicht bekomme ich beim Lesen deiner Strickerlebnisse doch noch den nötigen Schwung ;)
    Viel Spaß und liebe Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Jahr hatte ich bis jetzt auch überhaupt keine Lust auf Stricken, aber mit den richtigen Projekten kommt der Tatendrang schlagartig zurück.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  12. Das wird eine tolle lange Kuschelstrickjacke!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Pläne! Neutrale Farben könnte ich auch gebrauchen und der Schnitt vom Mantel gefällt mir auch! Der Karo Pulli ist auch echt schön, da bin ich schon richtig gespannt drauf! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte fast zu Oliv gegriffen, aber dann bin ich doch beim neutralen Camel geblieben, : ).
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  14. Ein stolzes Vorhaben! Ich wünsche dir ein gutes Gelingen!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  15. Ein Pulli für Latzhosen! Genisl!
    Das mit der Lieferzeit nervt mich auch, hast bei kalana auch nachgesehen?
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe einen Wollladen mit u.a. Drops-Wolle in der Nachbarschaft... Soll ich für jemanden nachfragen und schicken?
      LG, Bele

      Löschen
    2. : ),
      Ja, ich habe hier und da geschaut, aber bei der anderen Bestellalternative hätte ich auch auf eine Farbe warten müssen, so dass ich jetzt doch bei Lanade bestellt habe.
      Zum Glück hatte ich noch ein paar Knäuel Alpaca in Camel im Vorrat, so dass ich schon mit der Jacke anfangen konnte. Ich hoffe, dass das Wollpaket dann zügig kommt.
      LG von Susanne

      Bele, sorry, ich habe dich aus Versehen gelöscht; lieb von dir, dass du deine Hilfe anbietest, aber ich kann die Wartezeit zum Glück mit dem Anstricken der Jacke überbrücken.
      Herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  16. Die lange Jacke ist in der Tat ein sehr schlichtes Modell, aber du wirst sie sicher so geschickt kombinieren, dass ein sehr schönes Gesamtoutfit dabei herauskommt. Ich bin auf das Ergebnis gespannt. Beim Karo-Pulli wüsste ich gern, wie die Karos entstehen - eingestrickt oder nachträglich aufgestickt?
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, du hast recht, die Jacke ist absolut schlicht, aber ich wollte gern mal so ein unkompliziert zu kombinierendes Modell.
      Beim Pulli werden die Streifen eingestrickt und das Karomuster entsteht hinterher; es wird aufgehäkelt.
      LG von Susanne

      Löschen
  17. Ach du meine Güte. Dieser Pulli! Trotz der auch hier sehr akut lauernden "Tochtergefahr", muss dieser Pulli auf meine Liste! Auch wenn´s nicht gleich geht, ich bin beim HJKA aus Zeitgründen nicht dabei, nutze ihn zuschauenderweise allerdings liebend gern als Aufwärmphase für den Frühling... (?) Danke für´s zeigen :)
    Die Jacke hab ich mir ebenfalls schon als stickenswert abgespeichert. Du hast schöne Sachen ausgesucht und ich bin gespannt!
    LG
    Car o

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soso, du hast auch eine Tochter, die sich gern bei deinen Kleidungsstücken bedient, : ).
      Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte, herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  18. Die beiden Teile, die du ausgesucht hast, finde ich sehr schön. Kann gut verstehen, dass deine Tochter dir die Strickjacke geklaut hat, würde ich auch machen ;-) Viel Spaß beim Stricken.
    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Das wird eine tolle Kuscheljacke, die du dir da strickst und der Pulli sieht sehr interessant aus. Ich bin gespannt.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  20. Der karierte Pulli ist eine gute Wahl. Ich habe diese Ausgabe auch gekauft, genau wegen ihm. Ob ich das stricke ist eine andere Sache. Zur zeit schaue ich nur die Bilder an und schmiede Pläne.
    Aber zuerst das langen Cardigan, das ist ja auch was feines. Die Wolle gefällt mir sehr gut. Dank dem neutralen Farbton wird die Jacke zu vielem passen.
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir.
      Ja, Pläne schmieden, was man stricken oder nähen möchte, macht auch Spaß und gehört einfach dazu; es will schließlich gut überlegt sein, was man handarbeitet.
      LG von Susanne

      Löschen
  21. Plan A und B find ich super. Aber den Karopullover stelle ich mir richtig schön vor, tolle Mischung von cool und schick. Ich sollte stricken lernen.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich stricke sehrsehr gern und es lässt sich gemütlich auf dem Sofa arbeiten; kann ich nur empfehlen, : ).
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  22. der pullover schaut ja mega interessant aus, da bin ich schon sehr gespannt. nepal wäre mir persönlich zu kratzig, aber es wärmt super (ich habe einen poncho daraus gestrickt). die jacke ist ein allrounder :-) und doppelt gestrickt mit alpaca schaut sicher sehr schön aus !
    lg und viel spaß beim stricken
    anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Nepal ist kratzig ?; mäh, das ist ja nicht so schön. Ich habe diese Wolle bisher noch nie verstrickt. Nun ja, jetzt habe ich sie und werde sie verstricken. Unter Wollpullis ziehe ich sowieso immer ein Shirt, das wird dann hoffentlich das Kratzen in Grenzen halten.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen