Dienstag, 28. Juni 2016

MMM:Geringelt von Kopf bis Fuß

Aufgrund des unsteten Wetters war ich mir nicht sicher, ob es mir gelingt, mein Ringelset, das ich hier an der Puppe schon vorgestellt hatte, noch vor der MMM-Sommerpause angezogen zu zeigen.

Aber letzten Sonntag stimmte das Wetter; es war warm und sonnig und ich habe mich sofort in Rock und Shirt geschmissen und konnte das Ensemble auch den ganzen Tag tragen.

Wegen des feinen, weichen Sweatstoffes fallen Shirt und Rock sehr schön fließend und fühlen sich wunderbar weich und leicht an und bequem ist das Set durch das Material natürlich sowieso.

Da ich den Tag zu Hause verbracht habe und allenfalls in den Garten gegangen bin, habe ich auf jegliches Beiwerk,  mit dem man den Look aufpimpen könnte, verzichtet.
Mit entsprechenden Accessoires geht aber bestimmt so einiges, um das Set strassentauglich zu machen; so ganz pur lässt sich eine Nähe zum Pyjamalook nicht ganz verleugnen. Im Urlaub oder auf dem Weg zum Freibad würde ich das Ensemble aber so tragen, na ja, schon mit anderen Schuhen.
Insofern bin ich  ganz froh, dass ich mich gegen ein Kleid und für zwei getrennte Teile entschieden habe, die sich auch mit anderen Stücken gut kombinieren lassen.
So habe ich das Shirt allein mittlerweile schon mehrmals getragen; natürlich kombiniert zu meinen unvermeidlichen Boyfriend-Jeans, : ).








Mit meinem Outfit reihe ich mich nun auf dem MMM-Blog ein, wo mittwochs handgefertigte Kleidung an der Frau gezeigt werden kann, unabhängig davon, ob die Stücke schon älter, oder noch brandneu sind.
Gastgeberin ist heute Monika von wollixundstoffix in einem brandneuen und sehr hübschen Sommerkleid aus luftiger Viskose.

LG an  das MMM-Team und die anderen Teilnehmerinnen von
Susanne


Fotos:Der Ehemann

Shirt:selbstgenäht, Schnitt aus der Burda 8/2015, 120
Rock:selbstgenäht, Schnitt aus der Burda 1/2013, 116
Clocks:Deichmann

Kommentare:

  1. Der Rock fällt sehr schön. Das Outfit macht eine tolle Silhouette. Mir gefällt Dein Ringellook super. LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,
    das timing ist ja perfekt. Nun sitze ich endlich mal am Computer mit Zeit zum Kommentieren und wollte mir nun eigentlich deinen Beitrag an der Puppe raussuchen (ich hatte ihn auf dem handy schon gelesen), da ich den Beitrag und die Kombination sooo klasse fand. Schön es nun auch an dir zu sehen. Den hellen dünnen Sweat habe ich auch schon ein Weilchen daheim und war bisher auch noch etwas ratlos was ich daraus machen könnte Für ein Kleid eigentlich zu dick, aber genug Stoff wäre vorhanden... 2 geringelte Kleidungsstücke zu kombinieren - darauf wäre ich wohl nicht gekommen, aber ich finde es genial. Ein perfektes sommerliches Outfit. Und der Maxirock steht dir auch super.
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte und herzlichen Dank für dein Lob.
      LG von Susanne

      Löschen
  3. Das ist ein richtig schönes lässiges und sommerliches Outfit.
    Mir gefällt Deine Idee, die unterschiedlichen Ringel miteinander zu kombinieren sehr gut.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr eleganter Pyjama. Ich mag es sehr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ); lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  5. Als du das Ensemble auf der Puppe vorgestellt hast, war ich gespannt auf die Proportionen. Die Längen passen super zusammen, der (dezente) Mustermix auch. Von zwei Teilen hast du auf alle Fälle mehr als von einem Kleid. Nur noch eine Frage? Kommst du in Haus und Garten gut zurecht mit der Rocklänge? Ich habe damit (schmales Haus mit steilen Treppen) zu Hause immer Schwierigkeiten.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, ich komme mit der Rocklänge gut klar und wir haben auch lange Treppen im Haus. Notfalls lässt der Rock sich, da er ja einen Gummibund hat, für schnelles Herumlaufen auch kurzfristig ein wenig höher ziehen, so dass die Stolpergefahr gebannt ist.
      LG von Susanne

      Löschen
  6. Dir steht die Kombination sehr. Die Silhouette passt zu dir, auch wenn sie erst mal ungewöhnlich ist. Schlafanzugmäßig finde ich das Outfit nicht.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  7. Sehr lässig und trotzdem mit dem gewissen Etwas, Dein maritimer Streifenlook. Gefällt mir sehr.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  8. Fotos vor dem Garagentor sind schön, noch schöner wäre es im Strandkorb ;-) Dein Ensembel gefällt mir total gut, sitzt perfekt und steht Dir einfach prima. Lg Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), ja, ein Strandkorb wäre die perfekte Kulisse.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  9. Zuerst hab ich gedacht oh ha! Das ist doll. Jetzt luscher ich schon das 3.Mal !!! drauf und muss sagen, das sieht richtig klasse zusammen aus! Also wirklich toll. Steht dir perfekt! Und ist ne super Kombination.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt, danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  10. Ein Maxirock sorgt doch immer für einen großen Auftritt - auch aus Ringel-Sweat.
    Gefällt mir - auch pur - sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Das zweiteilige und zweifarbige macht durchaus was her. Ich glaub komplett in einer Farbe wäre mir das auch zu viel, aber so passt es wunderbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Merci.
      Ja, von oben bis unten in einer Ringelfarbe wäre zu wenig Unterbrechung.
      LG von Susanne

      Löschen
  12. Also, ich finde das sieht gar nicht nach Pyjamalook aus, dafür aber so wunderbar entspannt, als wäre der Urlaub schon da.
    Da fehlt doch jetzt nur noch der Liegestuhl , ein bisschen Sonne , vielleicht ein gutes Buch... und dein Mann bringt dir was nettes zu Trinken vorbei.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), Liegestuhl könnte heute sogar noch was werden; es ist schön sonnig bei uns, wenn auch ein bißchen sehr windig.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  13. Da ist sie wieder die Maxi-Liebe. Schön, die Kombi an der Frau zu sehen. Ich finde sie super, sieht unheimlich relaxt und trotzdem gut angezogen aus. Hach, wenn ich Dich so sehe, habe ich gleich Lust auf den nächsten Maxi-Rock. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zu deinem Schmetterlingsmaxi kann sich ruhig noch ein anderer gesellen, allein schon für die Abwechslung.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  14. Dein Outfit macht einfach Lust auf Meer ... und auf Ringel und auf Maxi ... Ich geh mal zuschneiden ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), das hört sich sehr emsig an.
      Herzlichen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  15. Das wäre aber ein sehr schicker Pyjama. Ich finde, dass du damit auch definitiv vor die Tür kannst. Und Respekt, perfektes Streifen-Matching!

    Viele Grüße, Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Bett könnte ich so einen langen Rock nie tragen; ich würde mich hoffnungslos darin verheddern, : ).
      Besten Dank und lG von Susanne

      Löschen
  16. Die Maxi Röcke sind wieder im Anmarsch und ich finde sie einfach toll. Mit deinem Outfit bist du richtig gut angezogen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe Ringel über alles und habe am Wochenende auch einen Ringelsjersey vernäht - Farbe so wie dein Rock. Viel Spaß damit. Ringel=Sommer!!!
    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Ringel gehören einfach in den Sommer.
      Bin schon gespannt, was du daraus genäht hast.
      Lieben Dank und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  18. Großartig! Wie hier schon mehrfach bemerkt wurde, wären einheitliche Streifen von oben bis ganz nach unten auf Maxilänge echt zuviel und ganz sicher Nachthemdig. So aber hast du durch die Kombi der beiden Streifenmuster eine souveräne und absolut alltagstaugliche Kombi geschaffen.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      ja, das stimmt schon; durchgängig dieselben Ringel hätten wohl nicht funktioniert. Komischerweise habe ich daran beim Kauf gar nicht gedacht; die unterschiedlichen Ringel habe ich bestellt, weil ich auf jeden Fall zwei Teile nähen wollte und dachte, dann kann ich mit den Farben auch ein wenig spielen.
      LG von Susanne

      Löschen
  19. Ich finde dein Outfit ganz wunderbar! Ich kann mir sogar Birkenstock-Sandalen dazu vorstellen, mittlerweile bin ich an den Anblick außerhalb des Hausschuh-Kontexts gewohnt und finde sie klasse. Das Outfits sieht wirklich aus, als wärst du auf dem Weg ins Freibad. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Birkenstock-Sandalen; ja, wer die anziehen mag, bitte gerne. Mir haben die allerdings noch nie gefallen, auch nicht als Hausschuhe.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  20. Da ist sie ja, die Streifenliebe. Gefällt mir sehr gut im getragenen Zustand. Das ist ja das Tolle am MMM - die Kleidung "an der Frau". Ich liebe ja Zweiteiler, die kann man so herrlich kombinieren. Und du kannst das richtig gut tragen.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so richtig beurteilen, wie die genähte Kleidung aussieht, kann man das erst, wenn Frau sie anzieht. Die Puppe kann das nicht ersezten.
      Dankeschön und lG von Susanne

      Löschen
  21. Das Outfit finde ich richtig klasse! Total einfach, aber stilvoll und überhaupt nicht langweilig. Hab gestern aktuelle Bilder von der Fashionshow von Hien Le in Berlin gesehen, da sahen manche Looks sehr ähnlich aus ;)! LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Interessant; das schaue ich mir gleich mal an.
      Vielen Dank und lG von Susanne

      Löschen
  22. ich mag den look! sieht super klasse aus...wie eigentlich alles von dir.
    liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb von dir, danke und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  23. Schön maritime Kombi! Da fehlt nur noch Sonne, Strand und Meer.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr.
      Ja, vor allem die Sonne fehlt mir gerade....
      LG von Susanne

      Löschen
  24. Du kannst beides zusammen sehr gut tragen und es sieht wirklich urgemütlich aus. Der Rock hat eine schöne Form, nicht ganz schmal, sondern ein wenig schwingender. Gefällt mir richtig gut. LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Rockschnitt ist nach unten hin leicht ausgestellt.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  25. Ich habe mich in deinen Rock verliebt, genau meine Farben! Ich bin nur wohl zu klein für diese Rocklänge... Und beide Teile sind einzeln bestimmt super Kombipartner
    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, auch kleine Frauen können Maxiröcke tragen; die schmale nur leicht ausgestellte Form meines Modellles wirkt, finde ich, sogar streckend. Du kannst es ja mal ausprobieren, ob es dir gefällt; notfalls lässt sich maxi ja auch kürzen.
      Besten Dank und lG von Susanne

      Löschen
  26. Du kannst das wirklich allerguten Gewissens draußen anziehen finde ich! Ich finde die verschiedenen Streifen machen richtig was her, ich mag die Kombi sehr an dir!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen
  27. Deine Ringel machen Lust auf Urlaub. Die Kombi kann ich mir an jedem Strand , abends zum Ausgehen, vorstellen.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja, vor allem im Urlaub werde ich das Set sicher ständig tragen.
      LG von Susanne

      Löschen
  28. Tolles Outfit, sehr wandelbar und natürlich...Ringel! Wieder mal alles richtig gemacht! :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  29. gefällt mir ausgezeichnet an dir und überhaupt :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ), lieben Dank und beste Grüße von Susanne

      Löschen
  30. Wow! Was für eine tolle Kombi. Sie steht dir gut. Der Rock fällt so schön und die Ringel machen Lust auf Meer.... Viel Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe Streifen und deine besonders!!!!!! :) :) :)

    Liebe Grüße, Ewa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Streifen kann ich auch schlecht vorbeigehen.
      Danke dir und lG von Susanne

      Löschen
  32. Antworten
    1. : ), merci und herzliche Grüße von Susanne

      Löschen